Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Reisepass / Personalausweis

19.05.2020 - Artikel
Botschafter Michael Flügger
Botschafter Michael Flügger© StäV, Brüssel


Ich freue mich, dass wir die Rechts- und Konsularabteilung der Botschaft Bern auch in Zeiten wieder leicht steigender Infektionen geöffnet halten können.

Wir haben unter Beachtung von Schutzmaßnahmen auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Öffnungszeiten der Schalter erweitert und schalten täglich neue Termine frei. Damit können wir jeden Tag über 300 Pass- und Personalausweisangelegenheiten bearbeiten. Die zahlreichen anderen konsularischen Aufgaben können daneben wieder im gewohnten Umfang erledigt werden. Gleichzeitig bitte ich um Verständnis, wenn sich dennoch Wartezeiten ergeben oder die Terminbuchung mehrere Anläufe benötigt.

Notfalltermine für Pässe –z.B. nach einem Diebstahl - können ausschließlich per E-Mail unter Vorlage von sachdienlichen Unterlagen unter passstelle@bern.diplo.de vereinbart werden. Fragen zu anderen Themen können dort nicht beantwortet werden.

Informationen zu den aktuellen Pandemiemaßnahmen finden Sie auf unserer Startseite: www.bern.diplo.de“


Sie benötigen einen neuen Reisepass oder Personalausweis ? Hier erfahren Sie, welche Unterlagen Sie dafür benötigen und finden neben den Antragsformularen auch Antworten auf die häufigsten Fragen.


Pässe und Personalausweise können nicht auf dem Postweg beantragt werden.

Termine für die Beantragung von Pässen und Personalausweisen können Sie ausschließlich hier vereinbaren, nicht telefonisch.

Bitte sämtliche Unterlagen im Original und mit einer Kopie mitbringen, die Originale erhalten Sie zurück.


Bitte bringen Sie die Gebühren in bar mit.


Welche Unterlagen muss ich mitbringen ?



nach oben