Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Erreichbarkeit und Adresse der Rechts-und Konsularabteilung

Bezeichnung

Passstelle  (Adresse und Öffnungszeiten)

Telefon

+41 31 359 43 43 (Telefonzeiten s.u., keine telefonische Terminvereinbarung)

Fax

+49 30 18 17 67198

Postadresse

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, Postfach, 3000 Bern 16

Straßenanschrift

Willadingweg 78, 3006 Bern.

Land

Schweiz

Öffnungszeiten

(nur nach Terminvereinbarung)

Montag und Mittwoch
08.15 Uhr - 12.30 Uhr und 13.30 Uhr  - 16.30 Uhr

Dienstag und Donnerstag
07.45 Uhr - 12.30 Uhr und 13.30 Uhr - 16.30 Uhr

Freitag
08.15 Uhr - 12.30 Uhr

Telefonzeiten

Montag und Dienstag
13.15 Uhr - 16.15 Uhr

Freitag
08.15 Uhr - 12.00 Uhr

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Schweiz und Liechtenstein

Passstelle

Passtermine können nur online über die Seite des Auswärtigen Amtes gebucht werden. Um einen Termin zu buchen, folgen Sie bitte dem Link. Termin Pass

Bezeichnung

Visastelle (Adresse und Öffnungszeiten)

Fax

+49 30 18 17 67198

Postadresse

Visastelle der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Bern, Willadingweg 78, 3006 Bern

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Abholzeiten
Montag bis Freitag
09.00 Uhr - 11.00 Uhr

Visastelle

Für die Beantragung eines Visums benötigen Sie einen Termin. Bitte reservieren Sie diesen via unseren online -Terminkalender. Terminvergabe Visa




Der Zutritt zur Rechts- und Konsularabteilung ist weiterhin nur mit einem Termin möglich.

Wir versuchen, der hohen Nachfrage insbesondere nach Passterminen bestmöglich gerecht zu werden und Wartezeiten zu verkürzen, trotz begrenzter Kapazitäten und weiterhin erforderlichen Mindestabständen im Gebäude und im Wartebereich.
Bitte haben Sie daher Verständnis, dass Begleitpersonen grundsätzlich nicht mit eingelassen werden können!
Ausnahmen werden nur zugelassen bei hilfsbedürftigen Antragstellern und bei Minderjährigen (für die Sorgeberechtigten).

Aus Sicherheitsgründen dürfen keine Haustiere (mit Ausnahme von Assistenzhunden) mit in das Gebäude gebracht werden.

Taschen, elektronische Geräte (z. B. Laptops, Mobiltelefone, Smartwatches) und Waffen (auch Messer, Scheren, Abwehrsprays u. ä.) dürfen nicht mit ins Gebäude gebracht werden, können aber am Eingang der Botschaft auf eigene Gefahr in Schließfächern deponiert werden. Im Gebäude gibt es keine Stellplätze für Kinderwagen.

Hinweise für Menschen mit Behinderungen:

Die Botschaft unterstützt Menschen mit Behinderungen und ist bemüht, ihnen den Kontakt zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Botschaft im Rahmen der baulichen Gegebenheiten zu erleichtern.


Parkplätze:

Die Botschaft verfügt über keine Besucherparkplätze. Im näheren Umfeld der Botschaft sind nur wenige Parkmöglichkeiten (blaue Zone) vorhanden. Es gibt leider keine für Menschen mit Behinderung ausgewiesenen Parkplätze in der Nähe.


Zur Botschaft gehören zwei Gebäude:

Am Willadingweg 78 finden Sie das Gebäude der Rechts- und Konsularabteilung. Gegenüber liegt die Kanzlei, in der sich die weiteren Abteilungen der Botschaft befinden.


Zugang zum Gebäude der Rechts- und Konsularabteilung:

Der Zugang zum Gebäude der Rechts- und Konsularabteilung erfolgt über den Eingang am Willadingweg 78. Beschäftigte der Sicherheitsfirma empfangen unsere Kunden dort und führen Sicherheitskontrollen durch.
Anschließend erfolgt der Zugang zu unseren Warte- und Schalterräumlichkeiten. 

Kunden der Pass- und Visastelle ziehen am Eingang über ein Touch-Display eine dem Terminanliegen entsprechende Wartenummer und werden über eine digitale Anzeigetafel aufgerufen.
Kunden mit Terminen für alle anderen Angelegenheiten (z. B. im Bereich des Familien-, Namens-, Erb- und Staatsangehörigkeitsrechts oder für Beglaubigungen) ziehen keine Wartenummer, sondern begeben sich in das erste Obergeschoss in den Wartebereich und werden namentlich aufgerufen.
Die Warte- und Schalterräumlichkeiten sind über zwei Stockwerke verteilt und barrierefrei erreichbar. Die Schalter sind nicht höhenverstellbar. Im ersten Stock gibt es einen Schalter (Schalter 11), der sich auf Sitzhöhe befindet und sich insbesondere für Menschen mit einer Gehbehinderung sowie für Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, eignet. Sollten Sie für die Erledigung Ihrer Angelegenheiten in einem Termin bei uns diesen Schalter nutzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte vorab.
Im Wartebereich des Erdgeschosses befindet sich ein barrierefreier Toilettenraum.
Ein Leitsystem für blinde und sehbehinderte Menschen gibt es nicht, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten Sie jedoch gerne zu den jeweiligen Schaltern.


Zugang zur Kanzlei:

Der Zugang zum Kanzleigebäude erfolgt über den Eingang am Willadingweg 83 und ist nicht barrierefrei möglich.


Kontakt für Anfragen zur Barrierefreiheit

Für Fragen oder zum Anmelden von Unterstützungsbedarf können Sie sich vorab über das Kontaktformular bei uns melden.

Anfahrt mit dem Auto:

Von der A6 kommend die Ausfahrt 12-Bern-Ostring nehmen. Richtung Ostring/Route 10/Route 6 abbiegen. Nach 600m im Kreisverkehr vierte Ausfahrt (Muristrasse/Richtung Interlaken/Route 6) nehmen. Nach 400m rechts an der Ampel der Beschilderung Richtung Elfenau in den Elfenauweg folgen. Nach 240 m rechts abbiegen, um auf dem Elfenauweg zu bleiben. Nach 70m die erste Abbiegung links in den Willadingweg nehmen. Die Botschaft befindet sich am Ende des Willadingweges.


Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Ab dem Stadtzentrum (Hauptbahnhof Bern) Buslinie 19 Richtung Elfenau nehmen. Haltestelle Willadingweg, in Fahrtrichtung rechts in den Willadingweg einbiegen und bis zum Straßenende weitergehen





Der Bereitschaftsdienst der Botschaft ist nur in akuten Notfällen außerhalb der Dienstzeiten bis 22.00 Uhr unter der Mobiltelefonnummer : + 41 79 357 93 73 zu erreichen.

Bitte beachten Sie, dass diese Nummer nur für dringende, unaufschiebbare Notfälle zur Verfügung steht, die abends und am Wochenende ein umgehendes Tätigwerden der Deutschen Botschaft erfordern.

Der Bereitschaftsdienst bearbeitet keine Passangelegenheiten.

Anrufe von unterdrückten Nummern werden nicht angenommen.

nach oben