Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Namensführung

01.04.2022 - Artikel

Wichtiger Hinweis

Das Wichtigste zuerst !

Bitte buchen Sie unter keinen Umständen Reisen bereits auf einen Namen, für den Sie noch keinen gültigen deutschen Reisepass oder Personalausweis in den Händen halten !

Momentan erreichen uns sehr viele Anfragen zum Namensrecht. Aktuell lassen sich längere Bearbeitungszeiten bei eingehenden Unterlagen und E-Mails leider nicht vermeiden. Wir bitten Sie daher darum, Sachstandsanfragen bei ausbleibender Rückmeldung erst nach ca. 4 Wochen an uns zu richten.


Alle Angaben beruhen auf den Erkenntnissen und Einschätzungen der Botschaft im Zeitpunkt der Textabfassung. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit, insbesondere aufgrund zwischenzeitlich eingetretener Veränderungen, kann jedoch keine Gewähr übernommen werden.

Anschreiben für die Termine zur Namenserklärung

nach oben