Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Empfang zum Tag der Deutschen Einheit

Empfang zum Tag der Deutschen Einheit an der Deutschen Botschaft

Empfang zum Tag der Deutschen Einheit an der Deutschen Botschaft, © Botschaft Bern

30.09.2019 - Artikel

Der Empfang zum deutschen Nationalfeiertag bietet einen wunderbaren Anlass, die exzellenten und freundschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und der Schweiz zu würdigen und zu feiern. In diesem Jahr war es ein ganz besonderer Empfang im Zeichen des 30. Jahrestages des Mauerfalls, der am Beginn der deutschen Wiedervereinigung stand.

Um möglichst viele Gäste in der Schweiz noch vor Herbstferien und Ende der Parlamentssession zu erreichen, fand der Empfang zum Tag der Deutschen Einheit bereits in der Woche vor dem 3. Oktober statt. Über 500 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft folgten der Einladung des Botschafters.

In seiner Ansprache an die Gäste dankte Botschafter Dr. Riedel der Schweiz für die Unterstützung im Rahmen des Prozesses der Wiedervereinigung und versicherte, Deutschland werde der Schweiz auch künftig ein enger und zuverlässiger Partner sein: „Zukünftige Herausforderungen in Europa werden wir gemeinsam bewältigen.“ Ein Rahmenabkommen der Schweiz mit der Europäischen Union bedeute keinesfalls ein „Ende der Schweiz“, sondern sei im Gegenteil vorteilhaft für die Schweiz selbst, für die Europäische Union und auch für Deutschland.

Die Botschaft dankt ganz herzlich allen Beteiligten und Sponsoren, die zum Gelingen des Empfangs in vielfältiger Weise beigetragen haben. Nicht zuletzt gilt unser Dank aber auch all unseren Gästen, die den Weg in die Residenz gefunden und mit uns gefeiert haben. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

 

nach oben