Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Zwei Schweizer auf Deutschlandreise - mit dem PAD-Stipendium

Matteo über Deutschland

Matteo über Deutschland, © Botschaft Bern

26.09.2018 - Artikel

Alexia (Wallis) und Matteo (Tessin) waren im Sommer auf Einladung der Bundesregierung 4 Wochen lang in Deutschland unterwegs. Hier erzählen sie von ihren Erlebnissen und Eindrücken.  

Jedes Jahr organisiert der Pädagogische Austauschdienst der deutschen Kultusministerkonferenz für über 400 Schülerinnen und Schüler aus aller Welt eine Deutschlandreise. Bei einer Tour quer durch die Republik lernen die besten DeutschlernerInnen Land und Leute kennen und tauchen bei einer Gastfamilie in den deutschen Alltag ein. Zu ihnen gehören Alexia und Matteo aus der Schweiz. Hier erzählt Matteo, wie es ihm ergangen ist und was ihn besonders beeindruckt hat.


Matteo über seinen Lieblingsort in Deutschland
Matteo über seinen Lieblingsort in Deutschland© Botschaft Bern
Matteo über Ähnlichkeiten zwischen Deutschland & der Schweiz
Matteo über Ähnlichkeiten zwischen Deutschland & der Schweiz© Botschaft Bern


Matteo ist beeindruckt vom Umweltschutz in Deutschland
Matteo ist beeindruckt vom Umweltschutz in Deutschland© Botschaft Bern


Matteo über sein deutsches Lieblingsessen
Matteo über sein deutsches Lieblingsessen© Botschaft Bern

nach oben